Home

Die Versicherungswirtschaft ist eine stark unterschätzte Branche. Etwa ein Achtel des Wirtschaftswachstums der vergangenen Jahre lässt sich auf den Beitrag der Assekuranz zurückführen. Rund 1,3 Mio. Menschen werden in Deutschland direkt oder indirekt von der Versicherungswirtschaft beschäftigt. Bedeutender sind die funktionalen Effekte der Versicherer als Enabler der Gesamtwirtschaft. Neue Wege würden nur selten beschritten, wenn nicht Risiken von der Assekuranz übernommen würden. Fehlende Emotionalisierung der Produkte, schlechte Erklärung des Risikotransfers als Kernleistung, teilweise fehlende Transparenz und nicht zuletzt die Besonderheiten des Versicherungsgeschäfts machen die Branche für Kunden und Investoren zum Außenseiter obwohl es erfolgreiche Beispiele wie Warren Buffett gibt.

Anthelion ist aktiver Investor und Vermögensverwalter fokussiert auf die europäischen Versicherungswirtschaft. Ein Schwerpunkt liegt in der Unterstützung von jungen Unternehmen oder Neugründungen mit innovativen Geschäftsmodellen für die Assekuranz. Im Rahmen von Nachfolgesituationen investieren wir auch in etablierte Nischenanbieter in der Versicherungswirtschaft oder engagieren uns mit branchenfremden Partnern in Buy&Build Konzepten für einzelne Bereich der Assekuranz. Wir sind Unternehmer und deswegen grundsätzlich immer an einer unternehmerischen Rolle interessiert. Helfen können wir mit Netzwerk, Ressourcen und Know-how.

Warren Buffett: ”Value is what you get”